top of page
Forest

Waldbaden -
die Heilkraft des Waldes kennenlernen

 

Herzlich willkommen auf dieser Seite, die dem faszinierenden Konzept des "Waldbadens" gewidmet ist! Hier möchte ich dich auf eine Reise durch die heilenden Wälder führen und dir einen Einblick in die zahlreichen Vorteile bieten, die das bewusste Eintauchen in die Natur für Körper und Seele mit sich bringt.

 

Was ist Waldbaden?

Das Waldbaden, oder "Shinrin Yoku", ist mehr als nur ein Spaziergang im Wald. Du gehst nicht nur durch den Wald, sondern verbindest dich bewusst mit deiner natürlichen Umgebung. Diese Praxis stammt aus der japanischen Kultur und hat sich weltweit zu einer anerkannten Methode zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden entwickelt.

 

Die Heilkraft des Waldes erkunden

1. Stressreduktion und Entspannung:

Tauche ein in die friedliche Atmosphäre des Waldes und lass den Stress des Alltags hinter dir. Studien zeigen, dass Waldbaden die Produktion von Stresshormonen reduziert und eine tiefe Entspannung fördert. Nachweislich schlägt das Herz ruhiger und der Blutdruck wird gesenkt.

2. Stärkung des Immunsystems:

Die natürliche Luft im Wald ist mit Phytonziden gesättigt, die nicht nur die Luft reinigen, sondern auch nachweislich die Immunfunktion verbessern. Ein Aufenthalt im Wald kann deine Abwehrkräfte stärken.

3. Förderung der Achtsamkeit:

Genieße bewusst jeden Schritt im Wald und werde dir deiner Sinne bewusst. Nimm ganz bewusst wahr, was du siehst, hörst und riechst. Das Waldbaden fördert die Achtsamkeit und hilft dir, im gegenwärtigen Moment zu sein.

4. Verbindung zur Natur:

Berühre Bäume, spüre den Waldboden unter deinen Füßen und tauche ein in den Naturraum Wald. Die Verbindung zur Erde und zu den natürlichen Elementen fördert ein Gefühl der Verbundenheit.

Das Waldbaden ist eine Reise zu dir selbst und zur Natur. Je häufiger du dich im Wald aufhältst und dich achtsam bewegst, desto leichter fällt es dir, gedanklich abzuschalten.

Das Praktische: Du kannst zu jeder Jahreszeit die heilende Kraft der Natur für dich erfahren - besonders jetzt im Herbst, wo die Blätter sich verfärben und du ein regelrechtes Farbspiel beoachten kannst.

 

 

 

Begleitetes Waldbaden

Möchtest du den Wald als Ort der Erholung und Heilung entdecken? Gerne begleite ich dich bei der Erfahrung, in den Wald einzutauchen und einen ganz besonderen Moment zu erleben.

So läuft es ab:

1. Die Route:

Wir laufen einen Rundweg von ca. 3 Kilometern. Dieser Waldweg befindet sich in der Nähe der Starkenburg in Heppenheim an der Bergstraße.

Wir erkunden diesen Weg in Achtsamkeit und halten uns ca. 2 Stunden in diesem wunderschönen Waldstück auf.

Treffen ist der Parkplatz an der Starkenburg in Heppenheim, wo unser Rundgang auch wieder enden wird.

2. Mit einer Heilmeditation führe ich dich am "Eingang"

des Waldes ins Waldbaden ein. Dann gehen wir in den

Wald und halten an einigen Orten, wo ich dir mit

verschiedenen Achtsamkeitsübungen den Heilraum

"Wald" näherbringe.

3. Du solltest dir 2 - 2,5 Stunden Zeit für diese

besondere Zeit im Wald nehmen. Bitte lass den Tag

danach in Ruhe ausklingen. Unternimm nichts

Anstrengendes, sondern genieße die besondere

Stimmung, in der du nach dem Waldbaden sein wirst.

4. Ziehe dich dem Wetter angepasst an. Es müssen keine Wanderschuhe sein, aber festes Schuhwerk ist schon angebracht. Nimm dir eine Sitzunterlage mit oder ein Handtuch, auf das du dich setzen kannst. In einem Rucksack solltest du etwas zu trinken und ein Notizbuch und einen Stift  haben.

Der Preis für 2 Stunden Waldbaden beträgt 99 Euro.
IMG_8259 1.jpg
Achtung: Im Oktober gibt es mit dem Rabattcode: GOLDENEROKTOBER
20% Nachlass. Bitte bei der Terminbuchung angeben.
bottom of page